Facebook-Seite für Unternehmen

Inhaber von Kleinunternehmen: Facebook für geschäftliche Zwecke?

Kleinunternehmen: Facebook für geschäftliche Zwecke?

Bei der Erstellung einer Facebook-Seite für Ihr Unternehmen geht es keineswegs darum, bloß einem Trend zu folgen oder Ihrer ohnehin schon langen To-do-Liste einen weiteren Punkt hinzuzufügen. Clevere Unternehmer machen sich die Leistungsfähigkeit von Facebook zunutze, um ihren Gewinn anzukurbeln oder (fast) zum Nulltarif neue Kunden zu gewinnen.

Im Folgenden einige Möglichkeiten zur Nutzung von Facebook für geschäftliche Zwecke und dazu, wie Sie aus der investierten Zeit Gewinne machen:

  • Sparen Sie Geld beim Marketing: Die meisten E-Mail-Anbieter verrechnen Ihnen eine Gebühr, wenn Sie mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben möchten. Wenn Sie unsere Facebook-Seite für News und Infos für Ihre Kunden nutzen, können Sie bares Geld sparen.
  • Holen Sie sich Marktforschungsdaten ohne die hohen Kosten von Umfragen und Fokusgruppen. Facebook-Seiten für Unternehmen bieten Ihnen kostenlose demografische Informationen über Ihre Anhängerschaft, geografische Informationen zu Ihren Fans und Werte zur Reichweite jeder Ihrer Pinnwandeinträge, damit Sie Bescheid wissen, welche Nachrichten auch Resonanz finden.
  • Machen Sie Ihr Unternehmen zu einer Marke, ohne eine Werbeagentur zu beauftragen oder teure Werbespots im Fernsehen oder Radio zu kaufen. Gestalten Sie Ihre Facebook-Seite individuell, und nutzen Sie Ihre Aktualisierungen dazu, Ihre Anhängerschaft zu informieren oder zu unterhalten.
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk schneller als bei jedem ‚Networking-Event‘. Kommunizieren Sie öffentlich mit anderen Marken und einflussreichen Personen im Netz, indem Sie Pinnwandeinträge teilen, kommentieren oder markieren, und machen Sie dadurch bei den Anhängerschaften anderer auf sich aufmerksam.
  • Sparen Sie Kundenservice-Telefonate ein, indem Sie auf Facebook auf Kundenanfragen reagieren. Beantworten Sie ihre Fragen, helfen Sie ihnen bei der Lösung ihrer Probleme und verwalten Sie den Verkauf und Kundenservice.
  • Seien Sie proaktiv im Hinblick auf die Verwaltung Ihres guten Rufs im Internet und sparen Sie sich die Kosten für teure PR-Agenturen, wenn es zum Krisenfall kommt. Schon allein auf Facebook präsent zu sein und auf seine Fans einzugehen hilft Ihnen dabei, negative Funken zu erkennen und zu löschen, bevor sie einen Flächenbrand verursachen.
  • Steigern Sie den Traffic auf Ihre Unternehmens-Website, indem Sie Ihre Facebook-Besucher weiterleiten.

Wenn saisonbedingte Sale-Aktionen, Sonderangebote, lokale Ereignisse oder Berichterstattung in den Medien für Ihr Unternehmen nichts Neues sind, haben Sie noch mehr Grund, es auf Facebook zu stellen. Somit können Sie die tollen Dinge, die Sie ohnehin schon bieten, noch besser unter die Leute bringen! Facebook ist die ideale Plattform für die Online-Präsentation Ihrer spannenden Offline-Aktivitäten.