Datenschutzrichtlinie

Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung 25. Mai 2018

Pagemodo ist eine Lösungs-Suite für die Erstellung von Facebook-Seiten (zusammenfassend als « Pagemodo » oder « Dienstleistungen » bezeichnet). Ihre Privatsphäre und der Schutz der Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Dienste übermitteln, ist uns sehr wichtig. Pagemodo ist ein Angebot von Vistaprint B.V., Adresse: Hudsonweg 8, 5928 LW Venlo, Niederlande.

Diese "Datenschutzrichtlinien" informieren Sie darüber, welche Benutzerdaten wir erheben und wie wir diese nutzen. Indem Sie unsere Dienstleistungen nutzen oder darauf zugreifen, akzeptieren Sie die in diesen Datenschutzrichtlinien beschriebenen Vorgehensweisen. (Hierin nicht definierte Schlüsselbegriffe haben dieselbe Bedeutung wie in unseren Nutzungsbedingungen.)

Pagemodo ist nicht für Kinder unter 16 Jahren gedacht. Personen unter 16 Jahren dürfen sich nicht bei Pagemodo registrieren.

Welche Informationen werden von Pagemodo erfasst?

Pagemodo erfasst und speichert drei Arten von Informationen über unsere Benutzer, die unseren Datenschutzrichtlinien unterliegen:

  1. Informationen, die Benutzer uns mitteilen: Dies sind freiwillige Angaben, die beim Erstellen eines Kontos auf Pagemodo oder durch die Nutzung der Dienstleistungen gemacht werden, beispielsweise Name, E-Mail-Adresse oder bei Kaufvorgängen angegebene Zahlungsinformationen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Informationen für uns nicht anonym sind, wenn Sie sich bei Pagemodo anmelden oder Inhalte posten oder hochladen.
  2. Informationen, die wir erfassen, wenn Sie mit Pagemodo interagieren: Wir verfolgen Benutzerinteraktionen mit unseren Dienstleistungen nach, wie der Besuch einer Webseite, das Klicken auf eine Schaltfläche oder die Auswahl eines Formulars. Außerdem können wir Informationen über die Zugangsmethode (z. B. Hardware- und Softwareeigenschaften), Standort, IP-Adresse und besuchte Seiten unserer Benutzer erfassen, wenn sie auf unsere Dienstleistungen zugreifen. Daneben speichern wir auch bestimmte Informationen des Browsers mittels "Cookies". (Für weitere Informationen zu Cookies siehe Abschnitt "Was sind Cookies?")
  3. Informationen, die wir von Dritten erhalten: Wir sind weder Inhaber jeglicher Dienstleistungen von Dritten, miz denen Sie möglicherweise interagieren, noch betreiben wir diese (zusammenfassend „Dienstleistungen von Dritten“). Jedes Mal, wenn Sie eine Dienstleistung von Dritten nutzen oder damit interagieren, erhalten wir möglicherweise Informationen darüber, dazu gehören auch Informationen über Ihre Aktivitäten und über von Ihnen über diese Dienstleistung gepostete Inhalte.

Weshalb erfasst Pagemodo Informationen über mich?

Pagemodo sammelt Informationen, um den Inhalt und die Qualität unserer Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Erlebnis zu bieten. Alle persönlich identifizierbaren Informationen, die wir sammeln (einschließlich E-Mail-Adressen, physische Adressen oder Telefonnummern), werden nicht an andere Organisationen zu kommerziellen Zwecken weitergegeben oder verkauft, außer zur Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie angefordert haben, wenn wir Ihre Erlaubnis haben oder unter besonderen Umständen, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.

Wir bewahren diese Informationen nur so lange auf, wie es für den Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt wurden, notwendig ist oder wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

What does Pagemodo use this information for?

Wir nutzen die erhobenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Pzur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und zugehörigem Kundenservice
  • zur Instandhaltung, Verbesserung und Wartung unserer Dienstleistungen und Website
  • um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die Sie interessieren könnten
  • um Ihnen Produkte vorzuschlagen, die wir im Co-Branding mit unseren Partnerunternehmen anbieten
  • zur Verbesserung und Personalisierung Ihrer Online-Erfahrung, unserer Dienstleistungen und unserer Kommunikation mit Ihnen
  • um betrügerische Aktivitäten zu erkennen und verhindern
  • zur Verbesserung der Sicherheit unseres Netzwerks und Informationssystems
  • zum besseren Verständnis der Besucherinnen und Besucher unserer Dienstleistungen und zur Ermittlung der Effektivität unserer Werbeaktionen und Reklame.

Was sind Cookies?

Pagemodo kann eine Textdatei, ein sogenanntes „Cookie“ in den Browser-Dateien Ihres Computers platzieren. Mit diesen Cookies wird Pagemodo benutzerfreundlicher, unsere Werbung wird verbessert und wir können Sie und Webs besser schützen. Ein Cookie kann zum Beispiel verwendet werden, um Ihre Login-Informationen (nicht aber Ihr Passwort) zu speichern oder "sich daran zu erinnern", so dass Sie sich nicht bei jedem Besuch manuell bei der Website anmelden müssen. Sie können Cookies mithilfe der Einstellungen in Ihrem Browser entfernen oder blockieren, in gewissen Fällen kann dies jedoch die Benutzung von manchen unserer Dienstleistungen beeinträchtigen.

Unsere Werbepartner und anderen Partner können durch unsere Dienstleistungen ebenfalls Cookies einsetzen. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt „Wie werden Werbung durch Dritte und Links behandelt?

Wie werden Werbung durch Dritte und Links behandelt?

Während ein Werber Werbeanzeigen auf Pagemodo schaltet, kann er ein eindeutiges Cookie in Ihrem Browser platzieren oder ein solches erkennen. Zusätzlich dazu können manche Links von Pagemodo zu Websites führen, die von anderen Unternehmen betrieben werden. Obwohl diese Websites und Werbeanzeigen möglicherweise mit unserem Namen oder Logo in Markenpartnerschaft stehen, werden sie nicht von uns betrieben oder unterhalten. Wir haben keine Kontrolle über diese Cookies und Benutzer von Pagemodo-Dienstleistungen sind angehalten, die Datenschutzrichtlinien der betreffenden Werber zu prüfen, um nachzuvollziehen, ob und wie sie Cookies verwenden. Pagemodo übernimmt keine Verantwortung für von Dritten betriebene Websites, auf die von einer unserer Sites durch einen Link verwiesen wird.

Werbeanzeigen die in unseren Dienstleistungen erscheinen, können Ihnen durch Google-Ad-Manager, DoubleClick oder andere Werbepartner angeboten werden. Informationen über Ihre Besuche auf dieser Website, beispielsweise wie oft Sie eine Werbeanzeige angesehen haben, (nicht aber Ihr Name, Ihre Adresse oder andere persönliche Informationen) werden verwendet, um Ihnen Werbeanzeigen gezielt anzuzeigen. Weitere Informationen zu diesen Partnern, Ihren Cookies und dazu, wie Sie diese „deaktivieren“ können, finden Sie unter den untenstehenden Links.

  • Network Advertising Initiative (NAI)
  • Google Ad Manager
  • DoubleClick

Wie sicher sind meine Informationen?

Pagemodo trifft wirtschaftlich zumutbare physische, elektronische und prozessbezogene Maßnahmen, um jegliche Informationen, die sich in unserem Besitz befinden, gegen Verlust, Diebstahl und unberechtigte Nutzung, Offenlegung oder Modifikation zu schützen. Wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, die unserer Ansicht nach über diese Informationen verfügen müssen, um Benutzersupport, Produkte oder Dienstleistungen anbieten zu können oder um Ihre Funktionen innerhalb unserer Organisation erfüllen zu können.

Obwohl wir Sicherheitsvorkehrungen geplant haben und diese aufrechterhalten, um Ihre persönlichen identifizierbaren Informationen zu schützen, machen wir Sie darauf aufmerksam, das Sicherheitsmaßnahmen nie perfekt oder unüberwindbar sind. Sie können das Risiko unberechtigten Zugriffs auf Ihre Daten minimieren, indem Sie angemessenen Sicherheitsvorkehrungen treffen, zum Beispiel das Auswählen eines sicheren Passworts, das Verwenden von verschiedenen Passwörtern für unterschiedliche Dienstleistungen und das Nutzen einer aktuellen Anti-Virus-Software.

Bitte melden Sie uns jegliche Verletzungen der Sicherheitsbestimmungen mit diesem automatisierten Formular.

Welche Kontrolle habe ich über meine Informationen?

Als registriertes Mitglied können Sie Ihre persönlichen Kontodetails jederzeit aktualisieren, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Auf Wunsch können Sie Ihr Pagemodo-Konto auch jederzeit löschen und schließen, indem Sie unser klantenservice terecht. Bitte beachten Sie, dass entfernte oder gelöschte Informationen für einen angemessenen Zeitraum in Sicherungskopien bestehen bleiben können.

Wie werden Informationen weitergegeben?

Pagemodo gibt keine persönlichen identifizierbaren Informationen an andere weiter, außer wie hierin beschrieben und unter bestimmten Umständen, wenn wir der Ansicht sind, dass eine solche Weitergabe in angemessener Weise für das Anbieten der Dienstleistungen nötig ist, gesetzlich erforderlich ist oder von Ihnen gestattet wurde. Wir können zum Beispiel Informationen an Dienstleistungsanbieter weitergeben, damit wir Ihnen unsere Dienstleistungen besser anbieten können. Insbesondere können wir Drittparteien nutzen, um unsere Geschäftstätigkeit zu fördern, zum Beispiel, um die Dienstleistungen an einem gemeinsamen Serverstandort zu hosten, um E-Mail-Updates über die Dienstleistung zu senden, um sich wiederholende Informationen aus unseren Benutzerlisten zu entfernen, um Zahlungen für Produkte oder Dienstleistungen zu verarbeiten oder um Suchergebnisse oder Links (einschließlich gesponserter Links) anzubieten. Im Zusammenhang mit diesen Angeboten und Geschäftstätigkeiten haben unsere Dienstleister möglicherweise für eine begrenzte Zeit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten.

Wir übermitteln Ihre Daten möglicherweise in Länder außerhalb der Europäischen Union und der Schweiz, einschließlich der Vereinigten Staaten. Soweit wir Ihre Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder der Schweiz übermitteln, unterliegt diese Übermittlung einer Vereinbarung, die durch die Standardvertragsklauseln gemäß Artikel 46 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (die „DSGVO") geregelt sind.

Soweit wir Dritte für die Verarbeitung personenbezogener Daten einsetzen, setzen wir angemessene vertragliche und technische Schutzmaßnahmen ein, die die Nutzung dieser Daten auf die von Pagemodo festgelegten Zwecke beschränken. Wir können persönliche Informationen an Standorten außerhalb der direkten Kontrolle von Pagemodo speichern (zum Beispiel auf Servern oder Datenbanken, sich am selben Standort wie andere Hosting-Anbieter befinden).

Sofern in diesen Datenschutzrichtlinien nicht anderweitig beschrieben, legen wir keine persönlichen Informationen an Dritte offen, außer wir sind der Meinung das eine Offenlegung aus einem der folgenden Gründe nötig ist: (1) um rechtliche Anforderungen zu erfüllen oder einer Zwangsvorladung, einem Durchsuchungsbefehl oder anderen an Pagemodo gerichteten gerichtlichen Aufforderung nachzukommen, unabhängig davon, ob eine Reaktion gemäß anzuwendendem Recht erforderlich ist oder nicht; (2) um die Nutzungsbedingungen von Pagemodo durchzusetzen oder um unsere Rechte zu schützen oder (3) um die Rechte oder Sicherheit einer Person oder eines Benutzers der Dienstleistungen zu schützen bzw. zu gewährleisten. Pagemodo behält sich das Recht vor, personenbezogene Daten an einen Rechtsnachfolger zu übertragen, der Rechte an diesen Informationen erlangt hat, als Folge eines Verkaufs von Pagemodo oder von im Wesentlichen der Gesamtheit des Eigentums an diesen Rechtsnachfolger. Wir können derartige Informationen im Rahmen von Desinvestitionen, Fusionierungen oder Geschäftsauflösungen ebenfalls übertragen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich des Zugriffs auf und der Kontrolle über Ihre Informationen?

Sie haben das Recht:

  • auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen
  • Marketing-E-Mails abzubestellen oder jedwede Zustimmung, die Sie uns gegeben haben, zu widerrufen
  • eine Kopie der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten anzufordern
  • Fehler in Ihren personenbezogenen Daten korrigieren zu lassen
  • Ihre personenbezogenen Daten löschen oder ändern zu lassen (so dass Sie nicht erkennbar sind), oder die Nutzung Ihrer Daten durch uns einzuschränken – aber in jedem Fall nur unter bestimmten, gesetzlich vorgeschriebenen Umständen
  • eine Beschwerde bei Ihrer zuständigen lokalen Datenschutzbehörde einzulegen.

Wie werde ich über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinien informiert?

Wir können diese Datenschutzrichtlinien gemäß den in unseren Nutzungsbedingungen Vorgehensweisen abändern. Sofern nicht anders angegeben gelten unsere Datenschutzrichtlinien für Ihre Informationen zu Ihnen und Ihrem Konto, über die wir verfügen. Wenn wir Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

Wen kann ich bei Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien kontaktieren?

Für Anliegen zu unseren Datenschutzrichtlinien kontaktieren Sie bitte unsere Supportabteilung. Sollten Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren wollen, können Sie eine E-Mail an dataprotection@cimpress.com senden.